Bioenergie Ostheim

Herzlich willkommen bei der Bioenergie Ostheim GmbH & Co.KG.

 

Die Bioenergie Ostheim und Landwirte, die Substrat an die Bioenergie Ostheim liefern haben beim Wettbewerb

Land. Vielfalt. Leben.

Des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

als Teil der BiogasBlühfelder Rhön-Grabfeld den Bundeswettbewerb Land.Vielfalt.Leben. als 

Insektenfreundliche Kooperation

gewonnen. Wir freuen uns, dass unsere Aktion "Biogas-Blühfelder" so hohe Wellen geschlagen hat, Dass sogar die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf uns aufmerksam geworden ist.

am 2. Juli ist von 11 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür auf der Biogasanlage Ostheim

Von Links: Felix Schmidl, Geschäftsführer Bioenergie Ostheim; Michaela Stäblein, Projektkoordinatin bei der Agrokraft; Georg Ortloff, Klaus AKKU Büttner, Reiner Schnupp, Landwirte

 

Die Bioenergie Ostheim GmbH & Co.KG wurde von

23 Landwirten aus Ostheim und Umgebung gegründet.

Erstes Ziel der Gesellschaft ist die Errichtung einer gemeinsamen Biogasanlage in Ostheim um nachhaltigen Strom und Wärme für Ostheim zur Verfügung zu stellen.

Die Biogasanlage hat am 20.12.2011 zum ersten Mal Strom produziert. 

Blick von südlich der Biogasanlage Richtung Ostheim
Blick von südlich der Biogasanlage Richtung Ostheim